GRATIS-TIPP.NET - Tipps & Tricks

Benutzerdefinierte Suche
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Cake-Pops

Rezepte

Cake-Pops sind der aktuelle Renner!

Besonders einfach geht es mit den Cake-Pop-Makern. Hier hat man auch gleich die Stäbchen zum Abkühlen dabei sowie eine Halterung.

Diese Zutaten werden für den Teig benötigt:

  • 200g weiche Butter

  • 225g Zucker

  • 1 Prise Salz

  • 1 Teelöffel Backpulver

  • 1 Päckchen Vanillinzucker

  • 190g Mehl

  • 2 Eier

  • 225ml Milch


Zubereitung:
Butter, Eier, Zucker und Vanillinzucker verrühren, und nach und nach die weiteren Zutaten, bis ein glatter Teig
entsteht.
Den Cake-Pop-Maker vorher mit Öl oder Margarine bestreichen und aufheizen lassen, bis die grüne Lampe sich abschaltet, dann ist die korrekte Temperatur erreicht.
Dann mit einem kleinen Löffel einfach in die Formen den Teig einfüllen, Deckel schliessen und ca. 8 Minuten backen lassen.
Die fertigen Cake-Pops mit den Stäbchen herausnehmen ( nicht durchstechen! ) u. zum Abkühlen auf die Halterung stellen.

Jetzte sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt.
Ob mit Schokoglasur, oder buntem Überzug, ob Schokoraspeln, Krokant, Herzchen oder bunten Streuseln,
jetzt kann man die Cake-Pops nach Herzenslust verzieren.

Auch als kleines Mitbringsel sind sie perfekt geeignet:
am Stiel lassen, in kleine Klarsichttüten gepackt, eignen sie sich wunderbar als kleine Aufmerksamkeit!

Viel Freude beim Backen, selber Essen und Verschenken!

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü